MAKE-UP WIE VON EINEM PROFI

Machen Sie Ihren Look langanhaltend - von der Foundation mit anhaltender Power bis hin zu langhaltenden Lidschatten- und Lippenstiftfarben.

Frischen Sie Ihre Haut mit der richtigen Augencreme und der passenden Gesichtscreme für Ihren Hauttyp auf und bereiten Sie sie so auf das Makeup vor. Die Haut sollte sich danach glatt, gut mit Feuchtigkeit versorgt und weich anfühlen, bevor Sie das Makeup auftragen.

Neutralisieren und korrigieren Sie dunkle Augenschatten und extreme Verfärbungen mit einem rosa- oder pfirsichfarbenen Corrector. Tragen Sie einen hauttonkorrigierenden Concealer darüber auf, um einen nahtlosen Übergang zum restlichen Gesicht zu erzielen.

Finden Sie Ihren perfekten Foundation-Farbton, indem Sie mindestens drei verschiedene Farben auf Ihrer Wange auftragen. Der passende Ton verschmilzt perfekt mit der Haut.

Tragen Sie Rouge mehrlagig auf, um eine ultimative Farbe zu kreieren, die lange hält. Stäuben Sie einen natürlichen Farbton auf die Apfelbäckchen auf und verblenden Sie die Farbe in Richtung Haaransatz und hinunter Richtung Kiefer. Tragen Sie anschließend eine strahlendere Nuance auf die Apfelbäckchen auf.

Definieren Sie Ihre Augenbrauen. Beginnen Sie im inneren Winkel oder dort wo die Brauenhärchen am spärlichsten sind. Bürsten Sie die Härchen in der natürlichen Wuchsrichtung  hinauf und ab dem Bogen bis zum Ende der Braue. Verwenden Sie ein transparentes Gel oder ein Brauenpuder für einen natürlichen Look, einen Augenbrauenstift für mehr Definition und ein wasserfestes Brauengel für Halt.

Tragen Sie drei Lidschatten auf, um Ihre Augen zu betonen: Einen hellen Basisschatten auf dem ganzen Lid, einen mittleren Farbton auf dem beweglichen Lid, um die Form Ihrer Augen zu unterstreichen und eine dunklere Nuance entlang des oberen und unteren Wimpernkranzes für mehr Definition.

Wählen Sie eine nudefarbene Lippenstift- oder Gloss-Nuance, die zu Ihren Lippen passt oder ein bis zwei Farbtöne heller oder dunkler ist, um sie subtil zu betonen.